EC Panaceo VSV

///
2 mins read

Für den Kärntner Traditionsverein war die Saison 2018/19 kurz zusammengefasst eine zum Vergessen. Von Beginn an konnten die Villacher nie einen Rhythmus finden und wenn nicht das Drama um Medveščak Zagreb mitten im Spiebetrieb entstanden wäre, hätten womöglich die Villacher Adler die rote Laterne am Schluss des Feldes permanent für sich gepachtet gehabt. Alles andere als ein kompletter Neustart wäre eine Überraschung gewesen und so bleibt es abzuwarten ob Neo-Coach Jyrky Aho mit einer neu formierten Truppe den VSV wieder in die Erfolgsspur führen kann.

Neuzugänge:

Brandon Maxwell (USA/CAN) (Tormann): Ersatz für Dan Bakala, letzten fünf Jahre in Tschechien, 2007/08: WHC-17 & WJC-18, U17 WHC Best GAA 

Alen Bibic (SWE/SRB) (Verteidiger): gesamte Profikarriere in Schweden, 179 SHL Spiele, 260 Allsvenskan Spiele

Marko Pöyhönen (FIN) (Verteidiger): 2018/19: Zvolen in der Slowakei, 2017/18: EBEL für Medvescak Zagreb (52 Spiele, 24 Scorerpunkte), davor 476 Liiga Spiele (126 Scorerpunkte)

Kevin Schmidt (CAN/GER) (Verteidiger): 2016/17 bereits in der EBEL bei Dornbirn (54 Spiele, 41 Scorerpunkte), 6 Jahre in der DEL (Hamburg und Iserlohn)(379 Spiele, 119 Scorerpunkte) 

Patrick Bjorkstrand (DEN/USA) (Stürmer): 82 Länderspiele, 44 AHL Spiele, Sohn von Ex-99ers Coach Todd Bjorkstrand, Danish Champion (2010/11, 2011/12)

Chris Collins (CAN) (Stürmer): 2018/19: 9 AHL Spiele, 63 ECHL Spiele (68 Scorerpunkte), ECHL All-Rookie Team

Danila Karaban (Belarus) (Stürmer): Try-Out, 2018/19: 42 VHL Spiele (12 Scorerpunkte) 

Anton Karlsson (SWE) (Stürmer): 40 SHL Spiele, 215 Allsvenskan Spiele, 1 time U20 WJC Silver Medal 

Miika Lahti (FIN) (Stürmer): Try-Out, 622 Liiga Spiele (175 Scorerpunkte), 1 Jahr (2016/17) 35 KHL Spiele, 17 Länderspiele

Martin Ulmer (AUT) (Stürmer): letzten 8 Jahre in der Schweiz, 67 NLA Spiele, 398 NLB Spiele (262 Scorerpunkte), davor 190 EBEL Spiele (80 Scorerpunkte) für Wien und Salzburg 

Abgänge:

Nikolas Petrik (Karriereende), Justin Maylan (Dundee Stars), Brandon Alderson (HK Dukla Trencin), Stefan Steurer (VUE Feldkirch), Philipp Wohlfahrt (VUE Feldkirch), Matt Pelech (Belfast Giants), Mac Gregor Sharp (SonderjyskE), Yann Sauve (Grenoble), Dan Bakala, Jason DeSantis (Nottingham Panthers), Patrick Stückler (VEU Feldkirch)

Saison 2018/19 Rückblick:

Grunddurchgang: 44 Spiele 13 Siege 31 Niederlagen 110:158 Tore 36 Punkte Platz 11
Qualifikationsrunde: 8 Spiele 4 Siege 4 Niederlagen 18:18 Tore 12 Punkte Platz 4

Top-Scorer: Jerry Pollastrone: 52 Spiele 19 Tore 23 Assists 42 Punkte 

Pre-Season 2019/20:

MAC Budapest – VSV 4:5 n.V. 
VSV – Ljubljana 1:0
Stavanger Oilers – VSV 1:2
Grenoble – VSV 8:0
VSV – Fehervar 2:1

 

Comments