Manuel Latusa (EC RBS). Photo: Red Bull/GEPA pictures/ Matic Klansek

EBEL: Salzburg meldet Manuel Latusa für die Playoffs ab

1 min read

Das Kapitel Manuel Latusa bei Red Bull Salzburg scheint abgeschlossen zu sein. Die Salzburger melden den 34-Jährigen mit sofortiger Wirkung für die Playoffs ab.

Trainer Greg Poss setzt seit zwei Jahren schon nicht mehr auf den 6-fachen österreichischen Eishockeymeister. Latusa verbrachte somit den größten Teil des Grunddurchgangs auf der Spielerbank oder der Tribüne.

Ob der gebürtige Wiener nächste Saison noch an der Salzach auflaufen wird oder den Verein wechselt, ist derzeit unklar.

Quelle: Red Bull Salzburg/ring-hockey.at

 

 

Comments