Connect with us

NHL

NHL Direct #173: Review Woche 7

In den Fokus dieser Woche spielten sich zwei Überraschungsteams. Während Buffalo auch weiterhin eine tolel Form vorzeigen kann, mussten sich die Canucks in allen vier Spielen geschlagen geben.

Top der Woche:
1. Buffalo Sabres – 3-0-0 (12-6-2); Tampa Bay 2:1, @Winnipeg 2:1 SO, @Minnesota 3:2

2. Columbus Blue Jackets – 3-0-0 (12-6-2); @Dallas 2:1, Florida 7:3, @Carolina 4:1
3. Toronto Maple Leafs – 3-0-0 (14-6-0); @LA 5:1, @San Jose 5:3, @Anaheim 2:1 OT

Flop der Woche:
1. Vancouver Canucks – 0-4-0 (10-10-2); @NY Rangers 1:2, @NY Islanders 2:5, @Minnesota 2:6, Montréal 2:3

2. Pittsburgh Penguins – 0-3-0 (7-8-3); @New Jersey 2:4, Tampa Bay 3:4, @Ottawa 4:6
3. Philadelphia Flyers – 0-2-1 (9-9-2); Florida 1:2, New Jersey 0:3, Tampa Bay 5:6 OT

Austria @ NHL:
Michael Grabner: 3 Spiele, 1 Tor

Michael Raffl: 0 Spiele (verletzt)
Thomas Vanek: 0 Spiele

Trades:

14. November
VON ZU WER
Los Angeles Pittsburgh Tanner Pearson (F)
Pittsburgh Los Angeles Carl Hagelin (F)
16. November
VON ZU WER
NY Rangers Edmonton Ryan Spooner (F)
Edmonton NY Rangers Ryan Strome (F)

 für ring-hockey.at (Lukas Hörmandinger)

Comments

More in NHL