Thomas Vanek (Bild: fodo.at/Dostal)

NHL Direct #162: Detroit verliert wieder

1 min read

Thomas Vanek und die Red Wings mussten vergangene Nacht die bereits neunte Niederlage einstecken.
Gegen Winnipeg war Detroit die klar unterlegene Mannschaft, was sich in der Schussstatistik, die die Gäste mit vierzig zu achtundzwanzig dominierten, wiederspiegelte. Obwohl die Wings in Führung gingen, waren die Jets die tonangebende Mannschaft. Connor und Byfuglien trafen für die Kanadier zum letztendlich knappen Sieg.

Thomas Vanek stand zwar fünfzehneinhalb Minuten auf dem Eis, konnte jedoch nur einen Schuss auf das Tor der Gäste abgeben.

für ring-hockey.at (Lukas Hörmandinger)

 

Comments