Connect with us

NHL

NHL Direct #158: Detroit mit nächster Niederlage

Für Thomas Vanek und die Red Wings setzte es gestern Nacht eine weitere Niederlage.
Gegen Carolina stand der Österreicher knapp sechzehn Minuten auf dem Eis und konnte einen Assist zum einzigen Tor der Gäste beisteuern.

Nachdem Faulk (1. Drittel) und Ferland (2. Drittel) die Gäste von der Ostküste in Führung gebracht hatten, konnte Athanasiou den Anschlusstreffer für die Hausherren erzielen. Vierundvierzig Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit konnte Jordan Martinook in Unterzahl den Deckel draufmachen und den Sieg für die Hurricanes einfahren.

für ring-hockey.at (Lukas Hörmandinger)

Comments

More in NHL