Connect with us

NHL

NHL Direct #147: Red Wings verlieren auch in Anaheim

Detroit und Thomas Vanek konnten auch im dritten Saisonspiel keinen Sieg einfahren.
Nachdem die Wings am Tag zuvor bereits gegen LA verloren hatten, mussten sich die Motorstädter auch gegen die Ducks geschlagen geben.

Bertuzzi hatte die Gäste im ersten Drittel in Führung gebracht, ehe Lindholm (Anaheim) und Helm (Detroit) im zweiten Durchgang auf 2:1 für das Team von Vanek stellten. Jakob Silfverberg glich die Partie im Schlussdrittel aus und erzwang eien Overtime. Diese endete torlos, weswegen die Entscheidung im Shootout gesucht wurde.
Dort vergaben alle drei Detroit-Schützen, darunter auch Vanek. Für Anaheim traf Terry zum Sieg.

für ring-hockey.at (Lukas Hörmandinger)

Comments

More in NHL