ZNOJMO,CZECH REPUBLIC,23.OCT.18 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, HC Orli Znojmo vs EC Red Bull Salzburg. Image shows Chris Vandevelde (EC RBS) and C.J. Stretch (Znojmo). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort - For editorial use only. Image is free of charge.

EBEL: Znaim holt sich vierten Sieg im vierten Spiel

vs

Zusammenfassung

Der HC Orli Znojmo gewann gegen die im Umbruch befindliche Mannschaft von KHL Medvescak Zagreb mit 7:1.  Die Tschechen setzten damit ihren guten Lauf weiter fort, holten ihren vierten Sieg im vierten Spiel im Dezember und kommen den Top 6 immer näher. Matus traf doppelt, Youngster Oscadal erstmals.
Mit nur zwei Imports, aber dafür gleich mit zehn U24 Cracks startete die im Umbruch befindliche Mannschaft von KHL Medvescak Zagreb am Freitag ins Heimspiel gegen den HC Orli Znojmo. Die Tschechen erwischten einen perfekten Start in die Partie und führten nach 309 Sekunden durch einen Doppelpack von Radim Matus bereits 2:0. Die neuaufgestellten Kroaten fanden dann aber immer besser ins Spiel und konnten in weiterer Folge das Match ausgeglichen gestalten. In Minute 17 wurden die Bären schließlich mit dem 1:2-Anschlusstreffer von Bjorn Svensson belohnt. Nach Wiederbeginn gelang den Tschechen allerdings durch Marek Kalus erneut ein schnelles Tor zum 3:1 (22.). Ab diesem Zeitpunkt waren die „Roten Adler“ klar der Chef am Eis und schraubten das Score nach einem Offensivfeuerwerk (22:4-Torschüsse in Drittel 2) durch weitere Goals von Nicolas Hlava (30.), Allan McPherson (34.) und Erk Nemec (40.) auf 6:1 hinauf. In den letzten 20 Minuten spielten die Gäste den Sieg nach Hause, Youngster Vladimir Oscadal fixierte in der Schlussminute mit seinem ersten Liga-Treffer den 7:1-Endstand. Der HC Orli Znojmo setzte damit seinen guten Run weiter fort, holte den vierten Sieg im vierten Spiel im Dezember und kam den Top 6 bis auf fünf Punkte nahe.

KHL Medvescak Zagreb vs. HC Orli Znojmo 1:7 (1:2/0:4/0:1)
Tor MZA: Svensson (17.)
Tore ZNO: Matus (1.), Matus (6.), Kalus (22.), Hlava (30.), McPherson (34.), Nemec (40.), Oscadal (60.)

 
ring-hockey.at / EBEL

Details

Datum Zeit Wettbewerb Saison
Dezember 14, 2018 7:15 pm EBEL EBEL 2018/2019

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdT
Medvescak Zagreb1001
HC Znojmo2417
 

Comments