EBEL: 99ers gewinnen in Zagreb

vs

Zusammenfassung

Die 99ers reisen mit 3 Punkten im Gepäck wieder retour nach Österreich. Loney und Co. setzten sich mit 4:2 durch.

In der vierten Spielminute die erste riesen Chance für die Hausherren, Svensson lief alleine in Richtung Lundin, doch der bewahrte die 99ers vor einem Rückstand. In der 8.Spielminute die 99ers mit einem Fehler im Spielaufbau, die Kroaten fuhren den schnellen Konter und Sauve (8.) verwertete seinen eigenen Rebound zum 1:0. Nur eine Minute später die Grazer mit der Möglichkeit auf den Ausgleich, allerdings vergab man aus gut einem Meter. Das Team von Doug Mason wurde nun stärker und kam in der 16.Minute durch Loney zum Ausgleich.

Im zweiten Abschnitt kamen die Hausherren wieder mit viel Dampf, doch die 99ers standen gut und konnten dem Druck Stand halten. In der 26.Spielminute die Führung für die 99ers. Garbowsky mit dem Schuss von halblinks und die Scheibe landete im Tor. Vier Minuten später King mit einer guten Aktion, allerdings fiel der Abschluss zu zentral aus und der Nachschuss fand keinen Abnehmer. Vier Minuten vor dem Drittelende bekam Daniel Oberkofler in Überzahl zwei Mal die Möglichkeit, doch wieder scheiterte man am Schlussmann der Kroaten.

Im Schlussabschnitt das 3:1 für die 99ers. Guter Angriff über rechts, Loney mit dem Querpass und Hamilton (47.) traf aus kurzer Distanz zum 3:1. In weiterer Folge die 99ers im Glück, denn in der 50.Spielminute die Grazer in Unterzahl und Aviani schoss die Scheibe nur um Zentimeter am Tor von Lundin vorbei. Die Partie verlief weiter spannend und 1:29 vor dem Ende nahmen die Kroaten den Goalie zu Gunsten eines 6.Feldspielers vom Eis. 34 Sekunden vor dem Ende traf Caito mit einem Befreiungsschlag zum 4:2 Endstand.

 

6.Runde – EBEL
Medvescak Zagreb – Graz99ers 2:4 (1:1)(0:1)(1:2)
Torfolge: 1:0 Sauve (8.), 1:1 Loney (16.), 1:2 Garbowsky (26.), 1:3 Hamilton (47.), 2:3 Mauldin (54.), 2:4 Caito (60.EN)

 

 

Details

Datum Zeit Wettbewerb Saison
September 30, 2018 5:30 pm EBEL EBEL 2018/2019

Ergebnisse

MannschaftT
Medvescak Zagreb2
Graz99ers4
 

Comments