Connect with us

EBEL

Vienna Capitals verpflichten Henrik Neubauer

Die spusu Vienna Capitals haben ihren Kader für die bevorstehende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga mit Henrik Neubauer ergänzt. Der 22-jährige österreichische Stürmer stößt von den Dornbirn Bulldogs zum Vizemeister.

Henrik Neubauer stand die letzten beiden Saisonen in der Erste Bank Eishockey Liga für die Dornbirn Bulldogs am Eis. In 112 Spielen kam er für die Vorarlberger auf insgesamt 15 Punkte (7G | 8A). Aufgewachsen ist der Forward, der dank seiner Mutter auch mit einer schwedischen Staatsbürgerschaft ausgestattet ist, in Schweden. Dort durchlief er die gesamte Nachwuchsabteilung des neunfachen Meisters Färjestad BK. Seine starken Leistungen wurden mit einer Einberufung ins schwedische U17-Nationalteam belohnt. Für die „Tre Kronor“ nahm er an der World Under-17 Hockey Challenge teil. Zudem bestritt Neubauer, der seine Stärken in „meiner Schnelligkeit und mein präziser Schuss“ sieht, auch sechs Partien in der SHL.

„Henrik ist ein junger Österreicher mit einer hervorragenden Eishockey-Ausbildung. Er passt mit seiner Schnelligkeit und seinem Zug zum Tor gut in unser System. Die vergangenen beiden Saisonen konnte Henrik wichtige Erfahrungen in der Erste Bank Eishockey Liga sammeln. Jetzt ist es für ihn Zeit die nächste Stufe in seiner Karriere-Entwicklung zu nehmen“, äußert sich Caps-Head Coach Dave Cameron zu seinem Neuzugang. 

© erstebankliga.at

Comments

More in EBEL