08.01.2017, Keine Sorgen Eisarena Linz, AUT, EBEL, Liwest Black Wings Linz vs KAC, im Bild Ganahl

KAC: Wie weit sind die Rotjacken mit ihrem Kader?

//
1 min read

Der EC KAC ist teilweise noch immer in Partylaune, allerdings müssen sich die Verantwortlichen der Rotjacken auch um die Mannschaft für die kommende Saison kümmern und hier gibt es noch einige Fragezeichen.

Wichtige Stützen wie Haugen, Comrie, Fischer, Koch, Bischofberger oder Petersen werden auch in der kommenden Saison beim KAC auflaufen. Robin Gartner muss auf der anderen Seite die Klagenfurter wohl verlassen, Fragezeichen gibt es hinter Andrew Kozek und den Geier-Twins. In Kärnten liebäugelt man außerdem mit einer Rückkehr von Manuel Ganahl, doch diese ist aus jetziger Sicht noch nicht fix. Der Angreifer hat die Zeit im Ausland genossen und auch viel aus dieser Zeit mitgenommen. So möchte Ganahl, wenn sich eine Möglichkeit ergeben sollte, noch eine Saison im Ausland anhängen. Natürlich kommt auch eine Rückkehr zum KAC in Frage, nach dem Deutschland-Spiel (Ganahl ist aktuell beim österreichischen Nationalteam) gab es allerdings auch Interesse von zwei Klubs aus dem Ausland.

Es gibt also doch noch viel Arbeit für GM Oliver Pilloni, der Grundstein ist für den Meister aber auf alle Fälle gelegt.

 

ring-hockey.at

 

Comments