INNSBRUCK,AUSTRIA,02.MAR.18 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, pick round, HC Innsbruck vs EC Red Bull Salzburg. Image shows Peter Hochkofler (EC RBS) and Sacha Guimond (Innsbruck). Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch - For editorial use only. Image is free of charge.

HC Innsbruck: Erste Personalentscheidungen sind gefallen

/
1 min read
Die Innsbrucker Haie lösen den Tryout-Vertrag mit Jonathan Carlsson (SWE) auf und setzen weiterhin auf das bewährte Quartett rund um Lubomir Stach, Nick Ross, Michael Boivin und Sacha Guimond.
„Wir haben uns die Entscheidung alles andere als leicht gemacht. Jonathan ist ein toller Mensch und hat in seiner Zeit bei uns auch positive Impulse gesetzt. Die interne Entscheidungsfindung hat aber ergeben, dass wir, mit der Rückkehr von Sacha Guimond, auf unser bewährtes Quartett setzen“, erklärt Vorstandsmitglied Norbert Ried am Tag nach der 3:4-Heimniederlage gegen die Black Wings Linz. Sacha Guimond kehrt nach seiner Verletzungspause für das Spiel gegen Fehervar (Samstag) wieder in das Lineup der Tiroler zurück.
Die Innsbrucker Haie wünschen Jonathan Carlsson auf seinem weiteren Weg alles Gute und bedanken sich für die erbrachten Leistungen in den vergangenen Wochen.
HC Innsbruck

 

Comments