Bild: Grundauer

Graz99ers: Zweite neue Eishalle nun offiziell bestätigt

/
1 min read

Es war eigentlich nur mehr Formsache, gestern hat der Grazer Gemeinderat aber auch die zweite Eishalle bestätigt. Gebaut wurde schon länger….

Die Bauarbeiten in Liebenau starteten bereits vor Wochen, so wurde die zweite Eisfläche hinter der „Merkur Eisarena“ abgetragen. Im Grazer Gemeinderat wurde nun ein Paket über 17,5 Millionen Euro geschnürt. Ein Teil dieses Geldes fließt zwar ins Fussballstadion, allerdings profitiert mit der zweiten Eishalle der Eishockeysport von dieser Investition. Die nun ehemalige Frei-Eisfläche musste wie bereits erwähnt weichen, hier soll eine Art Fanmeile geschaffen werden. Die zweite neue kleine Eishalle wird am aktuellen Busparkplatz entstehen.

ring-hockey.at

 

Comments