Graz99ers: Lundin verlässt die Grazer – Rahm steht vor Debüt

/
1 min read

Die Moser Medical Graz99ers gehen in dieser Saison erstmals komplett auf das Eis. Der Gastauftritt von Linus Lundin ist vorbei, denn Robin Rahm wird am Dienstag sein Comeback im Tor der Grazer geben. Lundin fliegt bereits am Donnerstag wieder zurück nach Schweden.

„Wir müssen uns bei Linus für seine tollen Leistungen bedanken. Ich wünsche ihm nun für die Zukunft nur das Beste“, so Headcoach Doug Mason.

Robin Rahm steht somit vor seinem Debüt in der Erste Bank Eishockey Liga. Der Goalie hatte sich eine Handverletzung in der Pre-Season zugezogen und fehlte die letzten Wochen im Line-Up. In der Zwischenzeit ist der Keeper allerdings wieder fit und brennt auf seinen Einsatz.

Graz99ers

 

Comments