Connect with us

EBEL

Ex-EBEL Goalies mit neuen Vereinen

Bild: fodo.media/Dostal

Zwei weitere Torhüter verließen im Sommer die Erste Bank Eishockey Liga und haben nun jeweils einen neuen Arbeitgeber gefunden. Dabei handelt es sich um Meister-Goalie Pekka Tuokkola und Ex-99ers Keepers Hannu Toivonen.

Tuokkola lief vor allem in den Playoffs zu Höchstleistungen auf und war einer der Bausteine zum Meistertitel für den HC Bozen. Der 34-Jährige entschied sich für einen Wechsel und hat nun in Finnland bei JYP in der Liiga unterschrieben. Einen neuen Verein finden musste Hannu Toivonen. Der Finne zeigte in Graz desaströse Leistungen und konnte nie zur Stärke finden. Nun versucht Toivonen sein Glück in Tschechien und unterschrieb bei Chomutov.

ring-hockey.at

Comments

More in EBEL