EBEL-Transfernews: Zagreb holt zwei neue Spieler aus der KHL

/
1 min read

Medvescak Zagreb hat auf dem Transfermarkt noch einmal ordentlich zugeschlagen und sich die Dienste von zwei russischen Spielern gesichert. Beide Cracks spielten zuletzt in der KHL.

Der erste Neuzugang ist Nikolai Lemtyugov. Der 32-jährige Stürmer stand zuletzt bei Avangard Omsk unter Vertrag und war dort sogar „assistant captain“. Der zweite Neuzugang ist ein Torhüter: Ivan Lisutin.  Der 31-Jährige spielte seit der Saison 2009/2010 durchgehend in der KHL und hatte dabei immer eine Savepercentage um die 92%, auch wenn er nicht immer erste Wahl war. Für die EBEL sind diese beiden Spieler wohl auf alle Fälle eine Bereicherung.

 

ring-hockey.at

 

Comments