Connect with us

EBEL

EBEL: Peter Schneider vor Abgang in die NLA

Bild: fodo.media/Dostal

Er ist aktuell der beste österreichische Spieler in der Erste Bank Eishockey Liga: Peter Schneider. Der 27-Jährige ist auch heiß begehrt am Transfermarkt und steht vor dem Sprung in die Schweiz.

35 Tore und 40 Assists hat Peter Schneider aktuell auf seinem Konto. Die Vienna Capitals wollen den Stürmer natürlich unbedingt halten, doch den Angreifer zieht es erneut ins Ausland. Bereits im Februar lagen Schneider laut „RH-Informationen“ Angebote von Düsseldorf und den Fischtown Pinguins (beide DEL) vor, sowie eines aus Schweden (Malmö). Werden wird es schlussendlich aber wohl die Schweiz. Schneider liegt hier ein gutes Angebot eines NLA-Klubs vor, unterschrieben ist derzeit noch nichts. Das könnte sich aber demnächst ändern…

ring-hockey.at

Comments

More in EBEL