PSR/Leo Vymlatil Romig / Michalek

EBEL: Emilio Romig wechselt innerhalb der Liga!

//
1 min read

86 Spiele hat Emilio Romig für die Vienna Capitals absolviert, nun zieht es ihn in den Westen, er hat in Dornbirn unterschrieben!

In der Saison 2007/08 spielte Romig 13 Spiele in der U20 des EHC Team Wien, ehe es ihn für drei Jahre nach Tschechien verschlug, wo er für den HC Zlin in der U18 und U20 auflief. Danach ging es ab nach Übersee, wo der mittlerweile 26-jährige Wiener über die USHL, NAHL und NCAA schließlich in der ECHL landete und dort 39 Spiele für die Colorado Eagles absolvierte. Gegen Ende der Saison 2017/18 unterschrieb Romig dann bei den Vienna Capitals, wo er seitdem 86 Spiele in der EBEL spielte und dabei 26 Punkte erzielen konnte. Er bleibt der EBEL auch in der Spielzeit 2019/20 erhalten, er wird nun das Dress der Bulldogs aus Dornbirn überstreifen.
Die Vorarlberger haben damit derzeit 4 Torhüter, 5 Defender und 17 Stürmer für die nächste Saison im Line-Up.

 

Comments