Connect with us

Dornbirner EC

EBEL: Dornbirn hat einen neuen Trainer!

Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

Nachdem Abgang von Dave MacQueen haben die Bulldogs aus Dornbirn nun einen neuen Trainer präsentiert, Jussi Tupamäki wird in der kommenden Saison das Zepter schwingen, zur Seite stehen werden ihm Markku Kyllönen und Otto Myllynen.

Jussi Tupamäki ist ein 41 – jähriger Finne, der seit der Saison 2008/09 als Trainer tätig ist. Nach einigen Jahren in diversen finnischen Nachwuchsligen übernahm er 2014/15 KeuPa HTin der Mestis, ehe es ihn nach Estland zur Nationalmannschaft verschlug. 2017/18 dann seine erste Station in Österreich, er coachte den EC Bregenzerwald in der AlpsHL, wo man die Saison auf dem 10. Platz abschloss, er war weiterhin Nationalteamtrainer Estlands. Nachdem er sich letzte Saison wieder voll dem estnischen Nationalteam widmete, übernimmt er nun den Posten in der EBEL bei Dornbirn. Dort wird er von Markku Kyllönen und Otto Myllynen unterstützt werden. 

ring-hockey.at

Comments

More in Dornbirner EC