26.10.2017, Keine Sorgen Eisarena Linz, AUT, EBEL, Black Wings Linz vs Graz 99ers, im Bild Daniel Oberkofler (Graz 99ers)

EBEL: 23 Testspiele der Klubs – 99ers, KAC und Wien steigen ein

9 mins read
Die Pre Season nimmt in dieser Woche richtig Fahrt auf. Gleich 23 Testspiele stehen in den kommenden sieben Tagen am Programm.

Meister HCB Südtirol Alperia, die Dornbirn Bulldogs und Fehervar AV19 haben ihren ersten Testspiele bereits absolviert. In dieser Woche nimmt die Pre Season nun so richtig Fahrt auf, gleich 23 Vorbereitungsspiele stehen in den kommenden sieben Tagen auf dem Programm. Jeden Tag ist zumindest ein Verein im Einsatz, einzig KHL Medvescak Zagreb beschränkt sich vorerst noch auf Trainingseinheiten…
 
Bozen, Salzburg und Wien testen für CHL
Champion HCB Südtirol Alperia nimmt am Wochenende beim Dolomitencup in Egna teil. Die „Foxes“ treffen dort am Freitag auf den DEL-Klub Augsburg Panthers. Die Deutschen werden vom Austro-Kanadier Mike Stewart gecoacht. Weiters matchen sich der DEL-Klub Düsseldorfer EG und der Schweizer NLA-Verein EV Zug in Egna um den Turniersieg. Beide Deutschen Teams verpassten in der vergangenen Saison in der DEL die Playoff Teilnahme, der EV Zug  scheiterte in der NLA nach starkem Grunddurchgang im Play-off-Viertelfinale.
 
Der EC Red Bull Salzburg bereitet sich beim Red Bulls Salute in Garmisch Partenkirchen auf die Champions Hockey League (CHL) und Erste Bank Eishockey Liga vor. Dort trifft der Österreichische Meister in seinem ersten Spiel am Freitag auf den Tschechischen Erstligisten und Traditionsklub HC Sparta Praha. Die Hauptstädter gewannen bisher vier Mal den Tschechischen Meistertitel (2000, 2002, 2006 und 2007). Außerdem kämpfen der Deutsche Serienmeister EHC Red Bull München und der Schweizer Top-Klub SC Bern (NLA) um die begehrte Trophy. Beide Klubs testen ebenfalls für die Königsklasse des Europäischen Klub-Eishockeys.
 
Bei den Vienna Capitals hat seit kurzen der Kanadier Dave Cameron das Sagen. Erstmals hinter der Bande stehen wird der 60-Jährige am Donnerstag im Testspiel bei MAC Budapest. Die Ungarn nehmen ab der kommenden Saison an der Tschechischen Meisterschaft teil.  Am Montag wartet auf Rafael Rotter und Company dann ein weiterer Test beim Slowakischen Meister HC Banska Bystrica. Die Slowaken proben – wie Wien – für die Champions Hockey League.
 
Haiefest als Startschuss für die neue Saison
Mit dem traditionellen Haiefest startet der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ am Mittwoch die Pre Season. Die Tiroler treffen dabei daheim auf den HC Vityaz Podolsk aus der KHL. Die Russen besiegten am Sonntag bereits Meister HCB Südtirol Alperia 3:2. Am Sonntag folgt für die Truppe von Rob Pallin dann ein weiterer Test gegen den regierenden DEL2-Champion Bietigheim Steelers.
 
Trainerdebüts bei Kärntner Klubs
Nach einem Teambuildings-Event in Osttirol warten auf den EC-KAC in dieser Woche die ersten Testspiele in Zvolen in der Slowakei. Dort treffen die Rotjacken  am Donnerstag auf die Slowakischen Erstligisten HKM Zvolen (Do), HC Kosice (Sa) und Polens Meister und Champions Hockey League-Teilnehmer GKY Tychy (Fr). Headcoach Petri Matikainen, der seine Karriere als Spieler vor 20 Jahren in Klagenfurt ausklingen ließ, wird erstmals hinter der Bande des EC-KAC stehen.
 
Der EC Panaceo VSV präsentiert sich am Freitag gegen den EC Bad Nauheim erstmals unter Wettkampfbedingungen den heimischen Fans. Bei den „Adlern“ hat heuer Gerhard Unterluggauer das Zepter übernommen und eine neue Truppe formiert (13 Neuzugänge). Die beiden Jung-Stürmer Christian Jennes und Alexander Lahoda (zuletzt Red Bull Hockey Juniors) wollen sich im Rahmen der Testspiele für weitere Einsätze im blau-weißen Dress aufdrängen. Bad Nauheim spielt in der DEL/2 und hat mit Dustin Sylvester, Cody Sylvester und James Livingston drei Ex-Dornbirner unter Vertrag.
 
Prestige-Duelle zum Auftakt
Der HC Orli Znojmo war auch heuer als erstes Liga-Team am Eis. Am Dienstag bestreiten die Tschechen nun ihren ersten Test. Die Reise führt die „Roten Adler“ nach Brno, wo das Prestigeduell mit dem Tschechischen Meister und Champions Hockey League-Teilnehmer HK Kometa Brno wartet. Nur zwei Tage später steht für den HC Orli Znojmo ein weiteres Prestige-Duell mit dem tschechischen Erstliga-Aufsteiger HC Karlovy Vary am Programm.
 
Nach dem 1:5 in Nitra reist Fehervar AV19 am Dienstag zu einem Test zu Podhale Now Targ nach Polen und am Freitag erneut in die Slowakei zum MsHK Zilina. Beide Teams spielen in ihrer Heimat in der höchsten Spielklasse.
 
Bulldogs testen erneut gegen Schweizer Klubs
Die Dornbirn Bulldogs starteten mit einem 4:2-Comeback-Sieg über Ticino Rockets (NLB) erfolgreich in die Pre Season. Die Neuzugänge Joel Broda (2), Radek Cip und Brodie Dupont glänzten dabei, erzielten alle Treffer. Diese Woche sind die Vorarlberger erneut im Test-Einsatz und wieder geht es gegen Schweizer Klubs: Mit Vizemeister HC Lugano (Fr/A), in deren Team mit Verteidiger Stefan Ulmer auch ein Dornbirner steht, und mit NLA-Aufsteiger SC Rapperswil-Jona (So/H) warten dieses Mal aber zwei noch größere Kaliber auf die Bulldogs.
 
Der EHC LIWEST Black Wings Linz steht seit einigen Tagen wieder am Eis. In Linz gab es diesen Sommer einen Umbruch (elf neue Spieler). Die Pre Season starten die Oberösterreicher an diesem Wochenende mit einem Doppel gegen den tschechischen Zweitligist und Traditionsklub HC Ceske Budejovice. Das Hinspiel findet am Freitag zunächst in Tschechien statt. Am Sonntag gibt es dann die Heimpremiere in der Keine Sorgen EisArena.
 
99ers mit drei Spielen in drei Tagen
Mit einem intensiven Programm bzw. drei Spielen in drei Tagen eröffnen die Moser Medical Graz99er die Pre Season. Die 99ers reisen diese Woche in die Slowakei, wo man gleich zum Auftakt auf den Slowakischen Meister und Champions Hockey League Teilnehmer HC 05 Banska Bystrica (Do) trifft. Außerdem misst man sich dort mit den beiden Erstligisten HC Kosice (Fr) und HKM Zvolen (Sa).
 
Die nächsten Testspiele der Erste Bank Eishockey Liga-Klubs:
Di, 14.08.2018; 18:00: Kometa Brno – HC Orli Znojmo
Di, 14.08.2018: Podhale Nowy Targ – Fehervar AV19
Mi, 15.08.2018, 16:00: HC TWK Innsbruck „Die Haie“ – HC Vityaz Podolsk (KHL)
Do, 16.08.2018, 18:00: MAC Budapest – Vienna Capitals
Do, 16.08.2018, 18:00: HC Orli Znojmo – Karlovy Vary
Do, 16.08.2018, 19:00: HKM Zvolen – EC-KAC
Do, 16.08.2018, 12:00: HC 05 Banska Bystrica (SVK) – Moser Medical Graz99ers
Fr, 17.08.2018, 16:00: HC Sparta Praha – EC Red Bull Salzburg (Red Bulls Salute – Garmisch-Partenkirchen)
Fr, 17.08.2018, 12:00: HC Kosice (SVK) – Moser Medical Graz99ers (in Zvolen)
Fr, 17.08.2018, 15:30: GKS Tychy (POL) – EC-KAC (in Zvolen)
Fr, 17.08.2018: Ceske Budejovice – EHC LIWEST Black Wings Linz
Fr, 17.08.2018: EC Panaceo VSV – EC Bad Nauheim (DEL/2)
Fr, 17.08.2018, 19:45: HC Lugano (NLA) – Dornbirn Bulldogs
Fr, 17.08.2018, 20:00: HCB Südtirol Alperia – Augsburg Panther (Egna, Dolomitencup)
Fr, 17.08.2018: MsHK Zilina – Fehervar AV19
Sa, 18.08.2018: EC Red Bull Salzburg – EHC Red Bull München/SC Bern (Red Bulls Salute – Garmisch-Partenkirchen)
Sa, 18.08.2018: HC Kosice (SVK ) – EC-KAC (in Zvolen)
Sa, 18.08.2018, 18:00: HKM Zvolen – Moser Medical Graz99ers
So, 19.08.2018, 18:00: EHC LIWEST Black Wings Linz – Ceske Budejovice
So, 19.08.2018, 17:30: HC TWK Innsbruck „Die Haie“ – Bietigheim Steelers
So, 19.08.2018, 19:00: Dornbirn Bulldogs – SC Rapperswil-Jona Lakers (NLA)
So, 19.08.2018: HCB Südtirol Alperia – EV Zug/Düsseldorfer EC (Egna, Dolomitencup)
Mo, 20.08.2018, 18:00: Banska Bystrica – Vienna Capitals
erstebankliga.at

 

Comments