DOPS: Znojmo Crack erhält 2 Spiele Sperre

/
1 min read

Für Anthony Luciani vom HC Orli Znojmo hat das Spiel gegen HC TWK Innsbruck „Die Haie“ aus der 7. Runde in der Erste Bank Eishockey Liga ein Nachspiel. Der Kanadier wurde nachträglich vom DOPS wegen übertriebener Härte für zwei Spiele gesperrt. Damit muss Luciani bis zum 12. Oktober (vs. HCB Südtirol Alperia) pausieren.

>> Zum Urteil

Das DOPS stellt dazu folgendes Video zur Verfügung:

 

erstebankliga.at

 

Comments