Browse Category

Vienna Capitals - Page 2

Benjamin Nissner geht nach Schweden

//

Der junge Stürmer Benjamin Nissner, der in der vergangenen Saison für die Vienna Capitals mit 14 Toren und 24 Assists in der Erste Bank Eishockey Liga aufzeigen konnte, versucht sein Glück in Schweden. Nissner, der aus dem Nachwuchs der Wiener kommt, ist von Tingsryds AIF unter Vertrag genommen werden und versucht damit in der Allsvenskan

Vienna Capitals: Das Urgestein verlängert um ein weiteres Jahr

//

Routinier Philippe Lakos wird auch in der kommenden Saison für Vizemeister spusu Vienna Capitals in der Erste Bank Eishockey Liga und in der Champions Hockey League verteidigen. Der 38-Jährige bestreitet damit 2019/20 seine bereits 17. Saison im gelb-schwarzen Trikot. Lakos absolvierte seit 2003/04 bereits 844 Spiele für Wien bzw. den HC TWK Innsbruck „Die Haie“

EBEL: Die Vienna Capitals komplettieren das Torhütergespann!

//

Den spusu Vienna Capitals ist am Transfermarkt ein beachtlicher Coup gelungen. Die Bundeshauptstädter verpflichteten für die vakante zweite Torhüter-Position den US-Amerikaner Ryan Zapolski. Der 32-Jährige spielte zuletzt drei Jahre lang in der KHL für Jokerit Helsinki und absolvierte bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang alle fünf Spiele für die Auswahl der USA. Ryan Zapolski

EBEL: Die Vienna Capitals binden einen Defender!

//

Die spusu Vienna Capitals bauen weiterhin auf ein junges, österreichisches Abwehr-Talent. Verteidiger Lucas Birnbaum wird auch in der kommenden Saison für die spusu Vienna Capitals auflaufen. Die Bundeshauptstädter verlängerten den Vertrag mit dem 22-jährigen Steirer um ein Jahr. Lucas Birnbaum kam Ende November 2018 vom Farmteam des EC Red Bull Salzburg nach Wien-Kagran, absolvierte für

Vienna Capitals verpflichten Henrik Neubauer

//

Die spusu Vienna Capitals haben ihren Kader für die bevorstehende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga mit Henrik Neubauer ergänzt. Der 22-jährige österreichische Stürmer stößt von den Dornbirn Bulldogs zum Vizemeister. Henrik Neubauer stand die letzten beiden Saisonen in der Erste Bank Eishockey Liga für die Dornbirn Bulldogs am Eis. In 112 Spielen kam