Browse Category

Nationalteam Herren - Page 2

WM in der Slowakei: Österreich noch mit 2 Testspielen

/

29 Spieler umfasst derzeit das Aufgebot der österreichischen Nationalmannschaft. Bis zur Anreise nach Bratislava zur IIHF Weltmeisterschaft werden noch vier Spieler aus dem Kader rausfallen. Seit Mittwoch trainiert die österreichische Nationalmannschaft in der Erste Bank Arena in Wien, um sich auf die letzten beiden Heimspiele in dieser Saison vor der IIHF Weltmeisterschaft vorzubereiten. Am Sonntag

Nationalteam: Nächster Cut von Roger Bader

/

29 Spieler finden sich im erweiterten Kader der österreichischen Nationalmannschaft für die am 10. Mai in der Slowakei beginnenden IIHF Weltmeisterschaft wieder. Im Vergleich zu den beiden Länderspielen gegen Deutschland in den letzten Tagen kommen acht neue Spieler von den Finalisten der Erste Bank Eishockey Liga beziehungsweise der National Hockey League dazu, sieben (Stefan Müller,

Nationalteam: Nach Slowakei-Spiel – Teamchef Bader mit erstem großen Cut

/

Im zweiten Spiel gegen WM-Gastgeber Slowakei zeigte sich die österreichische Nationalmannschaft am Samstag in Innsbruck stark verbessert und holte mit dem 1:2 nach Penaltyschießen den zweiten Punkt in der Euro Hockey Challenge. Nun gab es auch den ersten größeren Cut beim Kader. Die Partie am Karsamstag in Innsbruck begann wie tags zuvor mit einem Treffer

Nationalteam: Österreich unterliegt der Schweiz

/

Die österreichische Nationalmannschaft unterlag am Donnerstag beim Lucerne Cup im Halbfinale Gastgeber Schweiz mit 1:3. Den österreichischen Treffer erzielte Dominic Zwerger. Im Spiel um den dritten Platz geht es am Freitag gegen die Slowakei. Vor knapp 2.000 Zuschauern im Eiszentrum von Luzern entwickelte sich eine schnelle und spannende Halbfinalpartie zwischen Österreich und der Schweiz. Der

Nationalteam: Österreich ist Turniersieger

/

Beim ersten Einsatz in der Saison 2018/19 holte die österreichische Nationalmannschaft auf beeindruckende Art und Weise den Turniersieg bei der Euro Ice Hockey Challenge in Polen. Am Sonntagabend gewannen die Österreicher in Danzig gegen den Gastgeber mit 2:0 und sicherten sich somit Platz eins vor Dänemark, Norwegen und Polen. Nachdem der erste Turniertag am Freitag