Browse Category

KAC - Page 5

EBEL: KAC steigt mit Sweep über die Graz 99ers ins Finale auf

//

Der KAC vollendet im Halbfinale 4 vor eigenem Publikum den 4 : 0 Seriensweep über die Graz 99ers und steht damit als erster Finalist der Erste Bank Eishockey Liga fest. Die Grazer waren in der Hoffnung nach Klagenfurt angereist mit einem Auswärtssieg die Halbfinalserie nochmals spannend zu machen. Trainer Doug Mason hatte für dieses Spiel

KAC: Adam Comrie erneut verletzt

/

Keine gute Nachrichten gab es heute für den KAC. Adam Comrie verletzte sich im Training erneut und droht für morgen auszufallen. Adam Comrie verletzte sich im Samstagstraining und wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Somit ist der Verteidiger für das morgige Spiel in Graz fraglich. Fix ausfallen werden Manuel Geier und Patrick Harand (krank).

EBEL: Bischofberger bleibt beim KAC

/

Der EC-KAC freut sich, bekanntgeben zu können, dass auch Stürmer Johannes Bischofberger über die laufende Spielzeit hinaus beim Klub bleiben wird. Der Verein und der 24-jährige Vorarlberger verständigten sich darauf, beiderseitige Optionen im aktuellen Vertrag verstreichen zu lassen, wodurch sich die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr, also bis zum Ende der Spielzeit 2019/20, verlängert. Johannes Bischofberger

EBEL-Transfernews: Der KAC verlängert mit Lars Haugen

/

Eine wichtige Vertragsverlängerung gibt es heute auch aus Klagenfurt zu vermelden. Hier soll Lars Haugen eine weitere Saison mögliche Gegentore verhindern. Oliver Pilloni bzw. der KAC bestätigt die Vertragsverlängerung mit dem Nationaltorhüter Norwegens. Bis jetzt kam der Torhüter auf eine Savepercentage von 93%. ring-hockey.at  

EBEL: KAC-Verteidiger gesperrt

/

Das DOPS hat Klagenfurt-Defender Adam Comrie für ein Spiel gesperrt. Grund für die Sperre ist ein Vorfall, der sich Sonntag Abend beim Spiel gegen die Vienna Capitals ereignete. Gegen Comrie war bereits wegen eines wiederholten Stockschlags gegen Wukovits eine Strafe angezeigt, doch der Verteidiger fuhr auch nach dem spielunterbrechenden Pfiff der Schiedsrichter mit dem Vergehen

1 3 4 5 6 7 30