Browse Category

KAC

Wann endet der Transferstopp in der EBEL?

///////////

Aktuell kann man noch über die sogenannte „EBEL“ oder „Erste Bank Eishockey Liga“ berichten. Schon bald wird aber ein neuer Name und auch ein neues Logo die Liga repräsentieren. Ob auch schon mit neuem Hauptsponsor und TV Partner? Man wird es sehen. Bei den Klubs wird aktuell nicht verhandelt, doch wie lange wird der Transferstopp

Übersicht über die EBEL-Transfers Saison 2020/2021

///////////

Die Sommerpause steht vor der Tür und „ring-hockey.at“ nimmt seine Arbeit im Bereich der Eishockeyberichterstattung wieder auf. Wir präsentieren euch hier alle Transfers der Saison 2020/2021 in der höchsten österreichischen Eishockey Liga inklusive der aktuellen Gerüchte. Diese Gerüchte werden wir ebenfalls versuchen mit diversen Berichten zu belegen.  Die Erste Bank Eishockey Liga startet mit 11

Manuel Ganahl spricht über seinen Finnland-Aufenthalt sowie über die Rückkehr zum KAC

////

Klagenfurt. RH-Redakteur Patrick A. bat Manuel Ganahl vors Mikrofon. Der Stürmer vom EC KAC stand Rede und Antwort über sein Abenteuer in Finnland, den Ligaunterschied der Liiga zur EBEL, Coach Petri Matikainen und ob die Klagenfurter heuer wieder den Pokal in die Höhe stemmen werden.   Manuel Ganahl, geboren am 12.Juli 1990 in Bludenz Position: Stürmer Größe/Gewicht: 

Überraschungen in der Champions Hockey League

//

Mit dem EC KAC, den Vienna Capitals und den Graz99ers waren heuer wieder drei Mannschaften für die Champions Hockey League qualifiziert. Und alle Teams konnten durchaus überraschen. Eine erste Analyse. Der EC KAC steht nach den ersten vier Runden in der Gruppe A sogar auf Platz 1 in der Tabelle. Die Rotjacken zeigten sich in

EBEL: Der KAC sorgt für mehr Kadertiefe!

//

Die Vertragsverlängerungen mit Michael Kernberger, Philipp Kreuzer und Daniel Obersteiner sorgen beim EC-KAC für zusätzliche personelle Variationsmöglichkeiten. Der EC-KAC hat die Zusammenarbeit mit den Eigenbauspielern Michael Kernberger und Daniel Obersteiner ebenso prolongiert wie mit dem bereits seit sechs Spielzeiten in Klagenfurt engagierten Philipp Kreuzer. Das Trio, im Depth Chart jeweils an der Schnittstelle zwischen Farmteam

1 2 3 30