Browse Category

Interviews - Page 4

Der neue VSV-Obmann Ulf Wallisch im Interview (Teil 1)

/

Turbulente Wochen hat der EC VSV hinter sich. Einerseits rangieren die Villacher im hinteren Tabellendrittel, andererseits wurde der gesamte Vorstand ausgetauscht. Ring-Hockey.at bat daher den neuen starken VSV-Mann Ulfried Wallisch zum Interview und sprach über die letzten Wochen, über die Zukunft und wie er den Verein modernisieren will. Lest im 1. Teil über die Neuausrichtung

Interview mit VSV-Manager Widitsch über seinen Abgang

//

Es wurde bereits seit längerem spekuliert, doch seit kurzem ist es offiziell. EC VSV-Manager Stefan Widitsch wird mit Ende 2017 den Villacher SV verlassen. Widitsch arbeitete seit über 20 Jahren für den Verein, schwelgt noch einmal bei Ring-Hockey.at in Erinnerungen, erklärt warum er sich für die Kündigung entschlossen hat und wie seine Zukunft aussehen wird.

EBEL-Geschäftsführer Feichtinger im großen Auftakt-Interview

/

Nicht mehr lange und es wird endlich wieder Eishockey gespielt. Die Erste Bank Eishockeyliga steht vor der Tür. Grund genug Liga-Geschäftsführer Christian Feichtinger zu einem Interview zu bitten. RingHockey: Wie lautet Ihr Resümee über die letzten Saison? Christian Feichtinger: Die Spielzeit 2016/2017 brachte wieder mehr Zuschauer in die Hallen. Mit den Vienna Capitals gab es

HCI-Vorstandsmitglied Norbert Ried im exklusiven Interview bei RH

/

Die Innsbrucker Haie gehen heuer in die sechste Saison in der Erste Bank Eishockey Liga nach dem Wiedereinstieg in der Saison 2012/2013. Davor waren die Tiroler weitere sechs Jahre in der EBEL aktiv, ehe der Abstieg in die zweite Liga folgte. Die Innsbrucker haben die erfolgreichste Saison seit der Rückkehr hinter sich und wollen auch

VSV-Trainer Greg Holst: „Wir sind kein Favorit auf die Top 6“

//

Die Saison 2016/2017 war die schlechteste für den VSV seit seinem Bestehen. Bis auf einen Legionär wurden deswegen auch alle ausgetauscht. Für die eishockeyverrückte Stadt Villach kann es also nur noch besser werden, so sollte man zumindest meinen. Denn VSV-Trainer Greg Holst dämpft die Erwartungen. „Villach ist kein Favorit auf die Top 6“, so der

1 2 3 4 5 6 8