Browse Category

Graz99ers - Page 2

Graz: 99ers geben Pre-Season Programm bekannt

/

Die Grazer gaben heute ihr Pre-Season Programm bekannt, dass gleichzeitig als optimale Vorbereitung für die Champions Hockey League gesehen wird. Die 99ers nehmen dabei beim Köln-Cup (15. bis 18. August) teil und testen hier gegen internationale Top-Klubs. Mit Titelverteidiger Rögle BK (Schweden), Gastgeber Köln (DEL) und den SCL Tigers Langnau (Schweiz) ist dieses Turnier die optimale

Graz: 99ers mit einer weiteren Verlängerung

//

Die Moser Medical Graz99ers verlängern den Vertrag mit Kalle Johansson. Der 26-Jährige bleibt somit zumindest eine weitere Saison bei den Grazern. Johansson ist in der abgelaufenen Saison erst später zum Team gestoßen, zeigte aber in den insgesamt 30 Spielen seine Qualitäten. Der Verteidiger hat nun die Möglichkeit, von Beginn an die Vorbereitung mit den 99ers

Graz: 99ers Crack wechselt nach Finnland

//

Er war wohl einer der besten Verteidiger in der abgelaufenen Saison in der Erste Bank Eishockey Liga und wechselt nun nach Finnland. Die Rede ist dabei von Graz-Defender Matt Caito. 21 Tore, 29 Assists – das war die Visitenkarte von Matt Caito. Der 25-jährige Amerikaner steht, wie von RH berichtet, vor einem Wechsel nach Finnland.

EBEL: Graz hat seine neue Nummer 1 gefunden

//

Die Moser Medical Graz99ers haben eine der wichtigsten Positionen neu besetzt. So wird Cristopher Nihlstorp in Zukunft bei den Grazern zwischen den Pfosten stehen. Die Verantwortlichen der 99ers haben sich in den letzten Wochen bemüht, vor allem die Torhüter-Position mit einem starken Spieler zu besetzen. Und dieses Vorhaben ist schlussendlich auch gelungen. So konnte man

EBEL: Neuer Stürmer für die Graz99ers

//

Die Moser Medical Graz99ers nehmen mit Sebastian Collberg einen neuen Stürmer unter Vertrag.  Collberg wurde 2012 in der zweiten Runde von den Montreal Canadiens gedraftet und der Angreifer feierte mit dem schwedischen U20 Nationalteam 2012 auch den Weltmeister-Titel. Der mittlerweile 25-jährige Schwede spielte in den letzten drei Jahren in der SHL für Rögle und Timra,