Browse Category

Fehervar AV19 - Page 3

EBEL: Janos Hari wechselt zu den Pelicans nach Finnland!

//

Der Abgang von Janos Hari von Fehervar war bereits länger eine beschlossene Sache, nun steht auch die Destination fest, er wird nächste Saison für die Pelicans in der obersten finnischen Eishockeyliga auflaufen. Hari hat einen Vertrag bis 20/21 unterzeichnet, es ist nach der Spielzeit 13/14 sein zweiter Abstecher in die Liiga. Damals spielte er bei

Fehervar AV19: Eine Verlängerung, 2 Abgänge

//

Die Verantwortlichen von Fehervar AV19 gaben heute die Verlängerung von Verteidiger Michael Caruso bekannt. Der 30jahrige Verteidiger bleibt 2 weitere Jahr bei den Magyaren. Er absolvierte bereits 57 Spiele im Dress der Ungarn und konnte 4 Tore und 16 Assists für sich verbuchen. Nicht mehr in Fehervar auflaufen werden die beiden Finnen Tero Koskiranta und

EBEL: Fehervar schnappt sich Timmins von Dornbirn

///

Die Bulldogs aus Dornbirn müssen einen Abgang hinnehmen. Die Vorarlberger verlieren Scott Timmins an Ligakonkurrent Fehervar AV19. „Es war Zeit für einen Wandel. Ich habe es geliebt in Dornbirn zu leben und zu spielen, ich benötige aber eine neue Herausforderung. Ich habe lange mit Hannu Järvenpää gesprochen und hatte den Eindruck, dass das Team sich

EBEL: Fehervar trennt sich von Goalie Carruth

//

Auch in Ungarn wurden zuletzt wichtige Veränderungen bekannt. Mit Jonathan Harty wurde verlängert, Goalie Carruth und Topscorer Janos Hari verlassen Fehervar AV19. Verteidiger Jonathan Harty ist das Um und Auf in der Defensive bei den Ungarn. Und die Teufel konnten den Vertrag mit dem Kanadier auch erfolgreich verlängern. Topscorer Hari wird, wie bereits auf RH

Fehervar AV19: 2 wichtige Vertragsverlängerungen bei den Teufeln

/

Das Sensationsteam aus Fehervar, welches den direkten Einzug in die Playoffs schaffen konnte und sich nun sogar noch das Heimrecht erkämpfte, gab heute  wichtige Verlängerungen bekannt. Weiterhin an der Bande steht der Finne Hannu Järvenpää. Gleich für 2 weitere Jahre hat Stürmer Andrew Sarauer unterschrieben. Ebenfalls bleibt Co-Trainer Antti Karhula bei den roten Teufeln. ring-hockey.at

1 2 3 4 5 14