Browse Category

Backstagestories / Analysen - Page 7

Sidestory-Blog: Wenn ein Grazer Fanclub auf das Eis geht

[cherry_row] [cherry_col size_md=“12″ size_xs=“none“ size_sm=“none“ size_lg=“none“ offset_xs=“none“ offset_sm=“none“ offset_md=“none“ offset_lg=“none“ pull_xs=“none“ pull_sm=“none“ pull_md=“none“ pull_lg=“none“ push_xs=“none“ push_sm=“none“ push_md=“none“ push_lg=“none“ collapse=“no“ bg_type=“none“ bg_position=“center“ bg_repeat=“no-repeat“ bg_attachment=“scroll“ bg_size=“auto“] [cherry_row_inner type=“full-width“ bg_type=“none“ bg_position=“center“ bg_repeat=“no-repeat“ bg_attachment=“scroll“ bg_size=“auto“ parallax_speed=“1.5″ parallax_invert=“no“ min_height=“300″ speed=“1.5″ invert=“no“] [cherry_col_inner size_md=“12″] Im Sidestory-Blog auf RH (ring-hockey.at) ist auch immer etwas Platz für Berichte rund um das Eishockey. Dieses

EBEL-Inside Analyse: Hat des bessere Coaching am Ende gewonnen?

/

Klagenfurt. In Klagenfurt fand heute Spiel Nummer zwei der Finalserie auf dem Programm und die Vienna Capitals schafften einen unglaublichen Comebacksieg gegen den EC KAC. Dabei muss man sich aber die Frage stellen, ob schlussendlich nicht das bessere Coaching gewonnen hat. „RH (ring-hockey.at)“ mit einer Analyse. Der KAC startete fulminant in die Partie und lag

EBEL-Inside: Verwirrende Aussagen von Zagreb – MAC Budapest noch ein Thema für die EBEL?

/

Dieses Mal beschäftigt sich der Blog mit den Teams in der Erste Bank Eishockey Liga für die Saison 2017/2018. Zuletzt gab es wieder ein wenig Unruhe in Bezug auf Medvescak Zagreb, außerdem fragen sich viele Fans ob noch welche Teams dazustoßen. Es ist noch nicht viel Zeit vergangen, da verkündete die EBEL offiziell den Wiedereinstieg

EBEL-Inside: Warum vertrauen viele Teams keinem österreichischem Goalie?

/

[cherry_row] [cherry_col size_md=“12″] Es ist kein Geheimnis dass in der Erste Bank Eishockeys Liga den österreichischen Goalies kaum Vertrauen geschenkt wird. Doch warum ist das so? Ring-hockey mit einem Blick auf wertvolle Statistiken. Ein Routinier, noch dazu meist ein Legionär, ist in der entscheidenden Phase wie den Playoffs bei vielen Klubs zwischen den Pfosten gefragter

1 5 6 7