AlpsHL: Feldkirch siegt in der Overtime

1 min read

Mit einem 3:2 Sieg in der Overtime gegen einen starken GCK besiegten die Feldkircher den zweiten Club aus der zweithöchsten Spielklasse der Schweiz.

 

Nach einem torlosen Startdrittel gingen die Eidgenossen im mittleren Abschnitt mit 2:0 in Front. Einen Treffer davon erzielten die Lions im Powerplay.

Im dritten Drittel erzielten die Feldkircher durch Draschkowitz den Anschlusstreffer. Ganze 20 Sekunden vor der Schlusssirene konnten die Montfortstädter die vermeintliche Niederlage verhindern und im Powerplay durch Stanley ausgleichen. In der anstehenden Overtime gelang der VEU bereits im ersten Shift der Siegestreffer durch Kinnunen.

FBI VEU Feldkirch – GCK Lions 3:2 n.V. (0:0, 0:2, 2:0, 1:0)
Feldkirch, Vorarlberghalle, Dienstag 04.09.2018

 

VEU Feldkirch

 

Comments