Connect with us

Allgemein

AlpsHL: Vienna Capitals nennen das Farmteam in der Alps Hockey League!

Das Farmteam der spusu Vienna Capitals plant, in der kommenden Saison 2019/2020, in der Alps Hockey League auf Tor- und Punktejagd zu gehen. Nach zwei Jahren, in denen die zweite Mannschaft der Caps in der südosteuropäischen „Erste Liga“ als „Vienna Capitals II“ antrat, nannte das gelb-schwarze Farmteam für die aufstrebende, länderübergreifende Liga mit Vereinen aus Österreich, Italien und Slowenien.

Im Sommer 2017 starteten die Vienna Capitals mit ihrem Farmteam Vienna Capitals II ein „Herzensprojekt“, mit dem die Lücke zwischen dem Silver Capitals-Nachwuchs und den spusu Vienna Capitals in der Erste Bank Eishockey Liga geschlossen werden soll. Die ersten beiden Saisonen in der südosteuropäischen „Erste Liga“ brachten die erhoffte Weitentwicklung der gelb-schwarzen Talente. Nachdem im Premierenjahr die Play-Offs erst im letzten Saisonspiel verpasst wurden, qualifizierten sich die Vienna Capitals II in der abgelaufenen Spielzeit, dank einer starken Siegesserie in der Qualification Round, erstmals für die Play-Offs. Darüber hinaus feierten u.a. mit Lukas Piff und Fabio Artner zwei hoffnungsvolle Farmteam-Spieler, ausgebildet im eigenen Nachwuchs, ihr Debüt bei den Profis in der Erste Bank Eishockey Liga.

Ab der kommenden Saison sollen die Gegner des Caps-Farmteams nun u.a. Titelverteidiger HK SZ Olimpija Laibach (SLO), Finalist HC Pustertal Wölfe (ITA), VEU Feldkirch, EC-KAC II, Red Bull Juniors, Zeller Eisbären, Adler Kitzbühel oder Black Wings Linz (die ihr Farmteam ebenfalls für die kommende Alps Hockey League-Saison nannten) heißen.

In der vergangenen Saison 2018/2019 nahmen 17 Klubs aus drei verschiedenen Ländern (8 Österreich, 7 Italien, 2 Slowenien) an der Alps Hockey League teil. Die Nennfrist für die kommende Spielzeit endete gestern, spätestens bis 10. Mai 2019 entscheidet die AHL über die Erfüllung von bestimmten Kriterien zur Aufnahme von neuen Teams. Sollte dem Antrag der spusu Vienna Capitals seitens der AHL stattgegeben werden, folgen danach die ersten News zur weiteren Zielsetzung bzw. Kaderzusammenstellung.

www.vienna-capitals.at

Comments

More in Allgemein