Connect with us

NHL

NHL Direct #177: Review Woche 9

Mit Edmonton und Arizona konnten zwei zuletzt schwächelnde Teams wieder aufzeigen. Unterdessen absolvierte Michael Raffl die ersten beiden Spiele nach seiner Verletzung.

Top der Woche:
1. Anaheim Ducks – 4-0-0 (14-10-5); @Tampa Bay 3:1, @Florida 3:2, @Carolina 2:1 OT, @Washington 6:5

2. Arizona Coyotes – 3-0-0 (12-11-2); @Minnesota 4:3, @Nashville 3:0, St. Louis 6:1
3. Edmonton Oilers – 3-0-0 (13-11-2); Dallas 1:0, LA 3:2, Vegas 2:1
Toronto Maple Leafs – 3-0-0 (19-8-0)

Flop der Woche:
1. Chicago Blackhawks – 0-4-0 (9-14-5); Vegas 3:8, @Winnipeg 5:6, @Nashville 2:5, Calgary 2:3

2. Minnesota Wild – 0-3-0 (14-10-2); Arizona 3:4, Columbus 2:4, Toronto 3:5
3. Vancouver Canucks – 0-2-1 (11-15-3); LA 1:2 OT, Vegas 3:4, Dallas 1:2
New Jersey Devils – 0-1-2 (9-11-5)

Austria @ NHL:
Thomas Vanek: 4 Spiele, 1 Tor, 2 Assists

Michael Grabner: 3 Spiele, 1 Tor
Michael Raffl: 2 Spiele

für ring-hockey.at (Lukas Hörmandinger)

Comments

Advertisement

Not your language?

Meist gelesen

RH-Center

Breaking News auf dein Handy

Mathy

More in NHL