Connect with us

NHL

NHL Direct #142: Vorschau auf die neue Saison

Heute Abend steigt die Opening Night der neuen NHL-Saison. Nachdem wir uns einen Überblick über die Sommeraktivitäten der einunddreißig Teams gemacht haben (Links bei den Teams), versucht NHL Direct eine Voraussage* für die Regular Season zu machen.

Western Conference:

Pacific Division Platz Central Division
San Jose Sharks (Link)

1.

Winnipeg Jets (Link)
Vegas Golden Knights (Link) 2. Nashville Predators (Link)
Calgary Flames (Link) 3. St. Louis Blues (Link)
Edmonton Oilers (Link) 4. Dallas Stars (Link)
Anaheim Ducks (Link) 5. Colorado Avalanche (Link)
Los Angeles Kings (Link) 6. Minnesota Wild (Link)
Arizona Coyotes (Link) 7. Chicago Blackhawks (Link)
Vancouver Canucks (Link) 8.  

 Eastern Conference:

Metropolitan Division Platz Atlantic Division
Pittsburgh Penguins (Link)

1.

Tampa Bay Lightning (Link)
Washington Capitals (Link) 2. Toronto Maple Leafs (Link)
New Jersey Devils (Link) 3. Boston Bruins (Link)
Philadelphia Flyers (Link) 4. Florida Panthers (Link)
Columbus Blue Jackets (Link) 5. Buffalo Sabres (Link)
Carolina Hurricanes (Link) 6. Montréal Canadiens (Link)
New York Islanders (Link) 7. Detroit Red Wings (Link)
New York Rangers (Link) 8. Ottawa Senators (Link)

 *Diese Voraussage ist rein subjektiv. Es wurde versucht, aufgrund von Fakten und Erfahrungen aus den vergangenen Saisonen so gut es geht eine realistische Endtabelle zu erstellen.

für ring-hockey.at (Lukas Hörmandinger)

Comments

Advertisement

Not your language?

Meist gelesen

RH-Center

Breaking News auf dein Handy

Mathy

More in NHL