Connect with us

NHL

NHL Direct #135: Columbus verliert Top-Stürmer

Artemi Panarin wird die Columbus Blue Jackets spätestens am 1. Juli 2019 verlassen.
Der Russe wird seinen Vertrag nicht verlängern lassen. In der vergangenen Saison, seiner ersten bei Columbus, konnte er in einundachtzig Spielen zweiundachtzig Punkte erzielen und damit seine beste Spielzeit in der NHL verzeichnen.

Es wird spekuliert, dass Panarin nicht weiter unter Head Coach Tortorella spielen will, der vor wenigen Tagen vorzeitig verlängert worden war.
Columbus-GM Jarmo Kekäläinen ließ bereits verkünden, dass er nicht daran denke, Panarin zu traden, um so nicht am Ende der Saison leer auszugehen.

für ring-hockey.at (Lukas Hörmandinger)

Comments

Advertisement

Not your language?

Meist gelesen

RH-Center

Breaking News auf dein Handy

Mathy

More in NHL