Ring Hockey

Red Bulls Salute 2017: Turnier kehrt in Garmisch-Partenkirchen zurück

Teile diese Topnews mit deinen Freunden

Das Red Bulls Salute kehrt in den Terminkalender zurück. (Photo: Red Bull/GEPA pictures/ Markus Oberlaender)

Das „Red Bulls Salute“ ist wieder zurück. Das erfolgreiche Turnierformat wird 2017 in Garmisch-Partenkirchen  von 10. bis 13.August ausgetragen.

Und das Teilnehmerfeld kann sich durchaus sehen lassen. Mit dabei ist unter anderem Gastgeber EHC Red Bull München, der SC Bern, HC Sparta Prag und Red Bull Salzburg. Gespielt wird im Olympia Eissportzentrum und auch die Halbfinalpaarungen stehen bereits fest. So trifft am 10.August Red Bull Salzburg auf Sparta Prag (Spielbeginn: 19:30 Uhr) und am 11.August EHC Red Bull Müchen auf den SC Bern (Spielbeginn 19:30 Uhr). Am 12.August spielen um 15:00 Uhr die beiden Verlierer im kleinen Finale um Platz Drei und das Endspiel folgt um 19:00 Uhr.

Zuletzt wurde das „Red Bull Salute“ 2013 in Berlin ausgetragen, ehe es der neu gegründeten Champions Hockey League (CHL) Platz machen musste.

 

ring-hockey.at

Comments