Connect with us

EBEL

Innsbruck: Rob Pallin entscheidet Goalie-Frage

Foto: fodo.media/Harald Dostal

Bis zum Schluss hat sich der Headcoach der Innsbrucker Haie, Rob Pallin, Zeit gelassen. Nun ist die Entscheidung gefallen, wer heute Abend beim Auftakt der Erste Bank Eishockey Liga zwischen den Pfosten stehen wird.

Pallin hat sich für Rene Swette entschieden. Der 30-Jährige hat sich somit gegen Matt Climie durchgesetzt, der zumindest im ersten Spiel nicht zum Zug kommt. Swette zeigte vor allem in der Pre-Season starke Leistungen, wo auch der Headcoach nicht wegsehen konnte.

ring-hockey.at

Comments

Advertisement

Not your language?

Meist gelesen

RH-Center

Breaking News auf dein Handy

Mathy

More in EBEL