Connect with us

EBEL

Innsbruck: Operation bei Guimond verlief gut

Bild: Red Bull/GEPA Pictures/Lerch

Leichtes durchatmen bei den Innsbrucker Haien. Die Tiroler müssen zwar in den nächsten Wochen auf Sacha Guimond verzichten, allerdings dauert die Verletzungspause kürzer als zunächst angenommen.

Für Verteidiger Sacha Guimond ist in den kommenden Wochen Pause angesagt. Nach der Operation am Donnerstag gab es aber auch schon leichte Entwarnung, „nur“ rund vier Wochen muss der Kanadier aussetzen. „Sacha war unser bester Verteidiger bis dato, dieser Ausfall tut natürlich richtig weh. Jetzt hoffen wir, dass er schnell wieder fit wird. Zum Glück ist die Pause nicht noch länger“, erklärt Pallin.

ring-hockey.at / HC Innsbruck

Comments

Advertisement

Not your language?

Meist gelesen

RH-Center

Breaking News auf dein Handy

Mathy

More in EBEL