Connect with us

EBEL

Graz: 99ers-Stürmer mit Armbruch

Pech für die Graz99ers. Die Steirer müssen in den kommenden Wochen auf Neuzugang Lukas Kainz verzichten.

Die Steirer nahmen den 23-Jährigen ,der zuletzt bei Red Bull Salzburg engagiert war, erst vor Kurzem unter Vertrag. 

Kainz war in den letzten Wochen als Trainingsgast bei den Steirern mit an Bord und konnte im Zuge dessen auch das Trainerteam sowie die Verantwortlichen der 99ers absolut überzeugen. “Wir waren von den Leistungen von Lukas Kainz absolut überrascht. Aus diesem Grund haben wir ihn auch mit einem 2-Jahresvertrag ausgestattet”, so Geschäftsführer Bernd Vollmann.

Nun hat sich Kainz allerdings in einem Spiel einen Armbruch zugezogen wie die Steirer ring-hockey.at heute bestätigten.

ring-hockey.at

Comments

Advertisement

Not your language?

Meist gelesen

RH-Center

Breaking News auf dein Handy

Mathy

More in EBEL