Ring Hockey

EBEL-Transfernews: Wien oder doch ein anderer EBEL-Klub? Kickert entscheidet sich erst nach der WM

Teile diese Topnews mit deinen Freunden

David Kickert (VIC) – (Foto: Dostal/fodo.at)

Die Vienna Capitals präsentierten heute einen ersten Grundkader, ein wichtiger Name fehlt allerdings im Aufgebot von Serge Aubin, David Kickert. Der Torhüter soll neben den Caps auch mit Klagenfurt verhandeln.

Wie der „Kurier“ heute berichtet, soll sich Kickert erst nach der WM entscheiden, für welchen Klub er in Zukunft das Tor hütet. Er soll Angebote aus Wien und Klagenfurt vorliegen haben, der KAC rundum Goalie-Trainer Divis lockt Kickert damit, einen gleichberechtigten Startplatz neben Madlener zu bekommen. Kickert ist im übrigen auch deswegen so gefragt, da er in der kommenden Saison noch als 0-Punktespieler gelten würde.

 

ring-hockey.at

Comments