Ring Hockey

EBEL-Transfernews: Schweizer Medien bringen Meister-Coach Serge Aubin bei NLA-Klub ins Gespräch

Teile diese Topnews mit deinen Freunden

Serge Aubin (Foto: fodo.at/Dostal)

Der Meistercoach der Vienna Capitals, Serge Aubin, hat eigentlich noch einen laufenden Vertrag in Wien. Laut Schweizer Medien ist der Erfolgscoach allerdings ein heiß begehrter Kandidat bei einem NLA Klub.

Laut „Le Matin“ soll Aubin ein heißer Kandidat bei NLA-Klub Fribourg sein. Aktuell steht Larry Huras hinter der Bande, eine Trennung wurde von Fribourg auch noch nicht nach außer kommuniziert. Allerdings soll der Headcoach hohe Lohnforderungen haben, aus diesem Grund sieht man sich angeblich um einen neuen Trainer um. Es bleibt nun aber abzuwarten, was sich in dieser Causa noch entwickeln wird. Serge Aubin hat bekanntlich in Wien noch Vertrag, auch wenn ein Angebot aus der Schweiz sicher verlockend ist.

 

ring-hockey.at

Comments