Connect with us

Die Vienna Capitals gehen aktuell als Erster in die Playoffs, im Hintergrund arbeitet man allerdings eifrig am Kader für die kommende Saison. Ein wichtiger Faktor ist hier natürlich der Headcoach, denn Serge Aubin wird die Wiener verlassen. Die Caps haben allerdings anscheinend bereits Ersatz gefunden…

Und zwar soll der aktuelle Headcoach von Bozen, Kai Suikkanen, sich mit den Wienern bereits einig sein. Laut der „Kronen Zeitung“ soll der Finne das Erbe von Serge Aubin antreten und die tolle Arbeit des jetzigen Trainers fortführen. Die Capitals selbst konzentrieren sich natürlich zunächst einmal nur auf die Playoffs, alle Transfernews wird es vermutlich erst anschließend geben.

ring-hockey.at

Comments

More in EBEL