Ring Hockey

EBEL-Transfernews: Fischer vor Verlängerung beim KAC – Madlener neue Nummer 1?

Teile diese Topnews mit deinen Freunden

Fischer

David Fischer wird ein Rotjacke bleiben. (Bild: Sepa Media / Woldron)

Die Fans des EC KAC können aufatmen, denn einer der Publikumslieblinge wird auch in der kommenden Saison das Dress der Rotjacken überstreifen. David Madlener könnte die neue Nummer 1 werden.

Publikumslieblung David Fischer soll bereits  letztes Monat beim KAC verlängert haben, wird den Rotjacken also weiterhin in der Verteidigung erhalten bleiben, auch wenn die offizielle Bestätigung des Vereins noch fehlt. Neben dem 29-Jährigen bleibt wie berichtet auch Kevin Kapstadt, denn dessen Vertrag hat sich laut „Kleine Zeitung“ ebenfalls automatisch verlängert wie der von Popovic. Bei Letztgenannten ist aber noch nicht fix, ob er seine Karriere fortsetzt.

Neue Nummer 1 in Klagenfurt?
Er spielte tadellose Playoffs und könnte in der kommenden Saison die neue Nummer 1 werden. Die Rede ist von David Madlener, der in der entscheidenden Phase ein sicherer Rückhalt für den Rekordmeister war. Laut der „Kleinen Zeitung“ will man Duba beim KAC halten, allerdings als Nummer 2. Ob Mitja Rober, Ziga Pance oder Marc Hurtubise bleiben, soll der neue Trainer mitentscheiden. Während Patrick Harand wohl eine weitere Saison anhängt und es bei Marco Brucker gut aussehen soll,  ist die Zukunft von Hundertpfund weiterhin offen.

 

ring.hockey.at

Comments