Connect with us

Dornbirner EC

Nach 7 Jahren: Dave MacQueen vor dem Aus in Dornbirn?

Foto: fofo.media/Dostal
Foto: fodo.media/Dostal

Die Saison ist für die Bulldogs noch gar nicht richtig beendet, da gibt es bereits erste Spekulationen zur kommenden Saison. So soll Dave MacQueen hinter der Bande abgelöst werden.

Laut der „Neuen“ soll MacQueen in Zukunft nicht mehr die Bulldogs betreuen, er könnte aber als Sportdirektor erhalten bleiben. Für Alexander Kutzer ist das aktuell alles noch kein Thema, er möchte einmal die Saison aufarbeiten. Auch die Spielerverträge stehen nun an erster Stelle. Trotter und O´Donnell möchte man natürlich halten, allerdings wird das wohl nicht leicht werden für die Vorarlberger. Und angeblich könnte in Innsbruck nach Ersatz Ausschau gehalten werden, Andrew Clark bzw. Andrew Yogan Thema sein. Laut der „Neuen“ nicht mehr mit dabei im Kader sind: Michael Parks, Alexandre Picard, Rob Bordson und Joel Broda. Rasmus Rinne hat Vertrag bis 2020 und auch Magnan wird wohl bleiben.

ring-hockey.at

Comments

Advertisement

Not your language?

Meist gelesen

RH-Center

Breaking News auf dein Handy

Mathy

More in Dornbirner EC